Type and press Enter.

Wear clothes that matter – Investment Pieces

“Good design is sustainable design.” – Imran Amed

Trend folgt auf Trend und kaum hat man ein Teil gekauft ist es auch schon wieder out of Style. Kein Wunder, dass immer mehr Menschen auf Investment Pieces und Wardrobe Essentials setzen.

Das Konzept – Qualität über Quantität. Wie der Name bereits verrät sind sowohl Kleidungsstücke als auch Accessoires und Schuhe dieser Kategorie meist im hohen bis sehr hohen Preissegment anzusiedeln – eine echte Investition eben. Betrachtet man aber den Cost per Wear sind Investment Pieces im Vergleich zu günstigen Trendstücken auf einmal gar nicht mehr so teuer und sogar vergleichsweise preiswert.

Du fragst dich jetzt warum? Und was ist bitte Cost per Wear? Ganz einfach – während du ein Trendteil vielleicht ein paar Mal trägst, sind Investment Pieces meist Klassiker, welche über Jahre halten. Und wenn du dir nun überlegst wie oft du etwas trägst im Vergleich zu seinem Preis sind luxuriöse Klassiker schnell vergleichbar Fast Fashion Pieces.

Und weißt du wer noch davon noch profitiert? – die Umwelt. Denn allein die Verlängerung der Lebensdauer von einem auf zwei Jahre reduziert die CO2-Emission um fast ein Viertel.

Also aufgepasst, hier kommen die wanderlust xoxo Investment Piece Empfehlungen. Vom Trenchcoat über Gucci Loafer bis hin zu Levis Jeans ist alles dabei.