Type and press Enter.

Wasmeiers Weihnachtsmarktl, Schliersee

Raus aus dem Alltag – rein in das Landleben, wie es einst war!

+++ 13. – 15. Dezember 2019 +++

Wasmeiers Weihnachtsmarktl

Ein Weihnachtsmarkt für die ganze Familie!

Das ist bayrische Weihnachtsatmosphäre in den Schlierseer Bergen. Zahlreiche Aussteller, wie Weber, Stoffdrucker und Krippenbauer, zeigen ihr traditionelles Handwerk. Und an den Standln finden Sie bestimmt noch das eine oder andere Geschenk und viele Anregungen für Ihre Weihnachtsdekoration.

Der historische Weihnachtsmarkt im altbayrischen Dorf gehört zu den schönsten Christkindlmärkten in Oberbayern.

Auf dem Weihnachtsmarkt wärmen Sie sich unter anderem mit heißem Glühwein und Punsch – dazu genießen Sie gebrannte Mandeln und Maronen direkt vom offenen Feuer.

Öffnungszeiten:

Freitag, 13. Dezember 2019

15 Uhr bis 20 Uhr

Samstag, 14. Dezember 2019
12 Uhr bis 20 Uhr

Sonntag, 15. Dezember 2019
12 Uhr bis 20 Uhr

Eintrittspreise:

2,00 Euro pro Person, Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre haben freien Eintritt.

Kinderprogramm

  • Weihnachtsbäckerei
  • Bastelstube
  • historischer Buchdruck
  • Glasbläserei
  • Kasperltheater mit Kasperls Spuikastl
  • Bei Schnee unbedingt Schlitten mitbringen!

Mit dem PKW:
Das Museum liegt unmittelbar an der B307 zwischen Bayrischzell und Miesbach. Von der Autobahn A8 München–Salzburg kommend, gelangen sie entweder über die Anschlussstellen Weyarn, Irschenberg oder Bad Aibling zu unserem altbayrischen Dorf. Sie finden uns am Rande des Ortsteils Neuhaus in Sichtweite des Bahnhofs Fischhausen-Neuhaus.

Wenn sie uns aus Richtung Schliersee besuchen möchten, erreichen sie unser Museum erst, nachdem sie den See bereits hinter sich gelassen haben. Unmittelbar bevor sie einen Bahnübergang überqueren würden, biegen sie bitte links ab. Parkplätze sind auf dem Museumsgelände vorhanden, aber auch ein Bus-Shuttle ab Schliersee ist eingerichtet.

Unsere Adresse lautet: Markus Wasmeier Freilichtmuseum Schliersee
Brunnbichl 5, D-83727 Schliersee / Neuhaus

Mit dem Bus:
Dank seiner günstigen Lage am Bahnhof Fischhausen–Neuhaus verfügt unser Bauernhofmuseum über eine optimale Anbindung an das öffentliche Busnetz des RVO (Regionalverkehr Oberbayern).

Mit der Bahn:
Da sich unser Museum in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof, Ausstieg Fischhausen–Neuhaus befindet, sind wir auch mit der Bayrischen Oberlandbahn (BOB) im Stundentakt bequem zu erreichen. Die Fahrt vom Hauptbahnhof München über Holzkirchen Richtung Bayrischzell dauert lediglich eine knappe Stunde. Vom Bahnhof Holzkirchen ist außerdem eine Weiterreise Richtung Rosenheim, Lenggries und Tegernsee möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.