Type and press Enter.

Hochzeitslocations in München

„Ja, ich will“

Damit ihr gut gewappnet seid für diese Herausforderung, haben wir wunderbare Hochzeitslocations in München für euch zusammengestellt oder einfach auch nur Inspirationen, wie schön man in der schönsten Stadt in Bayern feiern kann!

Heiraten im Wannda Circus – WANNDA WEDDING!

Ganz neu und noch ein echter Geheimtipp: Auf dem Gelände vom bunten Wannda Circus in Freimann kann man ab jetzt auch heiraten. Von Juni bis September, von 50 bis 2000 Gäste – immer dabei sind das große Zirkuszelt, das Karussell, eine Feuerstelle, eine Reitsalon, verschiedene Bars und Essensstellen. Jeder, der die Fläche kennt, weiß: Hier wartet viel Grün, dafür wenige Nachbarn. Man fühlt sich wie im Wald. In Sachen Budget ist für jeden etwas dabei und das Programm kann man ganz individuell gestalten. Wenn ihr aber wollt, kümmern sich die Leute vom Wannda Circus dann auch noch um Blumen, Dekoration, Unterhaltung (Artisten, Zauberer), die Musik, DJs, eine Kostüm-Box, Schminkelfen und die Fotos. Dann kann aber auch wirklich gar nichts mehr schief gehen – und es wird garantiert einmalig!

  • Wannda Circus Freimann
  • Völckerstraße 5, 80939 München
  • Für 50 bis 2000 Personen, von Mai bis August
  • Preis je nach Umfang

*Anzeige / Affiliate-Links

Feiern in hübschen Gewächshäusern im Botanikum

Wer schon immer von einer Hochzeit im Gewächshaus geträumt hat, der wird im hübschen Botanikum happy! Entscheiden könnt ihr euch hier zwischen dem großen Theaterhaus mit vollverglastem Dach und Platz für bis zu 200 Gäste, dem kleineren und charmanten Palmenhaus oder dem süßen Grashaus mit Wiesenboden. Die Mieten sind vertretbar, vor allem weil Stühle, Tische, Pflanzen, Musikanlange und Reinigung danach schon dabei sind, um einen Catering-Service müsst ihr euch allerdings selbst kümmern.

  • Botanikum
  • Feldmochinger Str. 75-79, 80993 München
  • Für 30 bis 200 Personen
  • Palmenhaus: 700 Euro | Theaterhaus: 1500 Euro | Grashaus: nach Absprache

*Anzeige / Affiliate-Links

Heiraten mitten im Englischen Garten: Das Seestadl an Kleinhesseloher See

Okay, das Seehaus am Kleinhesseloher See kennt ja wirklich jeder, aber die eher unscheinbare Scheune ein paar Meter weiter, die etwas versteckt im Dickicht liegt, fällt einem nicht unbedingt auf. Aber spätestens beim Blick ins Innere wird man von dem alten Holzgebälk und den großen Leuchtern an der Decke beeindruckt. Von Mai bis September könnt ihr in dieser ganz besonderen Umgebung heiraten, da der einzige Haken ist, dass die Location nicht beheizbar ist. In Sachen Catering könnt ihr euch zwischen den Angeboten vom Aumeister, dem Seehaus und dem Chinesischen Turm entscheiden. Extratipp für Draußen-Hochzeiten: Das Amphitheater ein gutes Stück weiter nördlich im Englischen Garten ist zwar keine offizielle Hochzeitslocation, aber eine Anfrage bei der Bayerischen Schlösserverwaltung ist auf jeden Fall einen Versuch wert.

  • Seestadl Englischer Garten
  • Kleinhesselohe 5, 80802 München
  • von 1. Mai bis 30. September, bis zu 200 Personen
  • Miete ohne Nebenkosten: bis 100 Personen: 630 Euro; bis 200 Personen: 1.260 Euro, Auf- und Abbautag: je 265 Euro

*Anzeige / Affiliate-Links

Hotel Opéra: Heiraten im schönsten Hinterhof Münchens

Das wunderschöne Hotel Opéra mit seinem mediterranen Innnehof haben wir erst auf der Recherche für den Hotel-Guide entdeckt – und können immer noch nicht glauben, dass dieser Ort wirklich in München und nicht irgendwo in Italien ist. Hochzeiten feiern kann man hier in der Orangerie, im Wintergarten oder im Arkadenhof – je nach Wetterlage natürlich. Innen ist das Hotel auch wahnsinnig hübsch, der Innenhof punktet allerdings mit Zitronenbäumen, jeder Menge Blumen und dem Eisbach! Ja, der fließt tatsächlich unter dem Hotel durch und sein Rauschen bringt noch mehr Urlaubsfeeling an diesen eh schon magischen Ort. Gäste von außerhalb können außerdem auch gleich in einem der 25 Zimmer und Suiten übernachten, die Nacht kostet hier ab 140 Euro im Doppelzimmer.

  • Hotel Opéra
  • St.-Anna-Straße 10, 80538 München
  • bis zu 200 Personen
  • Preis auf Anfrage

*Anzeige / Affiliate-Links

Eine entspannte Hochzeitsfeier im idyllischen Biergarten vom Alles Wurscht

„Alles Wurscht“ ist am Hochzeitstag natürlich nicht das Motto, aber wer es ein bisschen alternativer und vor allem entspannt angehen möchte, der ist in dem wirklich lauschigen und idyllischen Biergarten am Nikolaiplatz genau richtig. Allein die Kulisse mit dem kleinen Schwabinger Häuschen und dem bunten Biergarten zaubert direkt eine entspannte Atmosphäre. Die Betreiber kommen euch bei der Planung bei allen Punkten gerne entgegen und sind super flexibel, was Musik, Tischarrangements und Co. angeht. Kulinarisch dreht sich hier natürlich alles um die Currywurst, aber auch hier sind individuelle Absprachen überhaupt kein Problem. Ein weiteres Pro-Argument: Das wunderschöne Standesamt in der Mandlstraße direkt am Englischen Garten ist der perfekte Ort für die Trauung!

  • Alles Wurscht
  • Nikolaipl. 3, 80802 München
  • bis zu 65 Personen
  • Preise je nach Umfang

*Anzeige / Affiliate-Links

Perfekt für große Hochzeitsgesellschaften: Die Villa Flora am Westpark

Ihr plant eine richtig große Feier und habt ein bisschen Kleingeld parat? Dann solltet ihr euch die Villa Flora genauer anschauen. Manche kennen den Ort von dem ein oder anderen Sonntagsgefühl Open Air oder Nachtflohmarkt. Die Eventlocation punktet mit einer großen Außenfläche, der historischen Villa, dem großzügigen Atrium und wenn ihr es darauf anlegt, könnt ihr hier auch ein rauschendes Fest mit tausend Leuten feiern. Aber auch mit „nur“ hundert Gästen kommt ihr auf eure Kosten und könnt neben der Feier auch eine freie Trauung organisieren. Die Betreiber stehen euch mit Rat und Tat zur Seite und schnüren euch gerne ein Komplettpaket inklusive Location, Catering, Technik, Mobiliar und Service.

  • Villa Flora
  • Hansastr. 44, 80686 München
  • ideal ab 100 Personen
  • ca. 140 Euro pro Person

*Anzeige / Affiliate-Links

Heiraten und feiern im Garten vom Hotel Insel Mühle

Die hübsche Insel Mühle direkt an der Würm ist nicht nur Restaurant und Biergarten, sondern auch ein toller Ort zum Heiraten. Der große Park mit alten Bäumen und dem  kleinen Fluss mittendurch bietet den idealen Ort für freie Trauungen und Hochzeitsfeiern. Bei schlechtem Wetter kann man natürlich auch drinnen sehr hübsch in denkmalgeschützen Räumen wie dem Gewölbekeller, dem urigen „Würmstüberl“ oder dem gemütlichen Kaminzimmer feiern. Draußen geht auch immer die tolle Terasse, das offene Garten-Stadel oder ein Sommerzelt. Kurzum: Die Insel Mühle erfüllt fast jeden Hochzeits-Wunsch!

  • Insel Mühle Hotel Restaurant Biergarten
  • Von-Kahr-Straße 87, 80999 München
  • Für 10 bis 120 Personen
  • Preis je nach Angebot

*Anzeige / Affiliate-Links

Hochzeitsfeier am Seeufer vom Hotel Langwieder See

Mit Blick auf den Langwieder See heiraten oder zumindest danach feiern – auch nicht schlecht! Möglich ist hier auch eine freie Trauung direkt am See, aber auch drei Kirchen und zwei Standesämter sind ums Eck. Ansonsten könnt ihr euch aussuchen, ob ihr danach im Seestüberl für bis zu 40 Personen schön esst und trinkt, gemütlich im Kaminzimmer mit bis zu 85 Gästen sitzt oder im Seepavillon größer feiert, der bietet nämlich Platz für 110 Personen. Alle Feier-Möglichkeiten sind selbstverständlich mit Seeblick, es gibt eine Terrasse zum Langwieder See hin und nach der Feier können die Gäste auch gemütlich gleich hier im Hotel schlafen!

  • Langwieder See OHG
  • Kreuzkapellenstraße 89, 81249 München
  • 15 bis 110 Personen
  • Pauschale pro Gast 129,00 Euro (Raum, Essen und Getränke) oder Menü ab 31 Euro pro Person

*Anzeige / Affiliate-Links

Feiern in uriger Atmosphäre im Lola Montez Haus am Isarhochhufer

Erstmal ein Wort zur Namensgeberin dieser tollen Location: Lola Montez war die Geliebte von König Ludwig I. und das Haus in Harlaching galt als ihr königliches Liebesnest. Das Gebäude im Schweizer Landhausstil erinnert ein bisschen an eine Bergalm und in Kombination mit dem schönen Garten könnt ihr hier zum Beispiel ganz traditionell auch in Tracht heiraten. Aber auch eine freie Trauung drinnen oder draußen ist möglich. Die Betreiber haben viel Erfahrung und bieten alle möglichen Services rund um Essen, Deko und Co., um eure Hochzeit zu einem ganz besonderen Tag zu machen.

  • Lola Montez Haus
  • Menterschwaigstraße 4, 81545 München
  • bis 80 Personen
  • Preise je nach Arrangement

*Anzeige / Affiliate-Links

Mit Blick über die ganze Stadt im München Hoch 5 feiern

Wer ein bisschen mehr Budget für seine Hochzeitslocation hat und an diesem special Tag mal über ganz München gucken möchte, der ist im München Hoch 5 richtig. Erinnert ihr euch an das Lit Roof im Sommer 2017? Genau das ist die Location! Drei verschieden Räume gibt es hier zu mieten: Die Dachterrasse mit Bar und Pool auf über 500 Quadratemtern, den loftartigen Freiraum mit sieben Meter Deckenhöhe und bodentiefen Fenstern oder die Rooftop Bar mit 180 Quadratmetern drinnen und 360 draußen!

  • München Hoch 5
  • Atelierstraße 10, 81671 München
  • 183 bis 1.086 Quadratmeter
  • Tagesmiete: Freiraum 4300 Euro | Dachland 1400 Euro | Rooftop Bar 2900 Euro

*Anzeige / Affiliate-Links

Hochzeit im Ballsaal oder großen Garten vom Bamberger Haus

Es gibt wenige Orte in München, die so romantisch liegen wie das Bamberger Haus. Im Herzen des Luitpoldparks warten hier nicht nur zwei Restaurants und ein wunderschöner Biergarten auf euch, ihr könnt die Räumlichkeiten auch für eure Hochzeit mieten. Die Entscheidung ist allerdings keine leichte: Entweder romantisch zwischen Kronleuchter, Stuck und Parkett im Ballsaal oder gemütlich im ehrwürdigen Gewölbe – hier gibt’s wahlweise italienisches Essen an der langen Tafel oder ein eigenes Hochzeitsmenü. Im Sommer könnt ihr außerdem natürlich im Garten feiern, mit Lichterketten, unter Baldachinen und mit Aperitif auf der großen Terrasse.

  • Bamberger Haus
  • Brunnerstraße 2, 80804 München
  • Für 20 bis 1000 Personen
  • Winter: ca. 100 Euro pro Person, Sommer: ab 130 Euro pro Person

*Anzeige / Affiliate-Links