Type and press Enter.

Festival: Styling-Tipps und mehr

Die Temperaturen erreichen die 30° C Marke und wir befinden uns mitten drinnen in der Festivalsaison.

Das Coachella Festival in der kalifornischen Wüste gilt nicht nur als Auftakt der Saison, sondern gibt auch im Bereich Mode den Takt vor. Hier entscheidet sich, was en vogue ist und was nicht.

Luxuriöse Kostüme und aufwendiges Make-Up: Was auf dem Coachella so einfach aussieht ist in der Realität oftmals leider nicht so. Nach zwei Tagen Camping kann die Frisur schonmal ein bisschen zerzaust aussehen und auch das Styling im Zelt kann zur kleinen Herausforderung werden. Dennoch können wir uns den einen oder andern Trick von den Fashionstars des Coachella abschauen.

Staub, Dreck und Flecken auf den Klamotten sind bei den meisten Festivals vorprogrammiert. Die Lösung: der All-Black-Look oder noch besser Batik. Egal für was du dich entscheidest du liegst mit beidem voll im Trend. Besonders Batik hat sein Öko-Image längst abgelegt und es vom Lauf direkt in unser Modeherz geschafft.

Ein weiteres allseits bekanntes Festivalproblem ist das Finden und Gefunden werden. Gerade vor der Bühne kann es schonmal eng werden und man verliert den Überblick wo man selbst eigentlich ist. Der Trick: Neon. Neben Batik ist Neon definitiv der Newcomer Trend der Saison und du kannst dir sicher sein, dass du nie mehr untergehen wirst, egal in welcher Menschenmenge.

Shopping Tipp:
AboutYou:
hier gibt es vom 20.06. bis zum 23.06. bis zu 30% extra auf Kleider, Shirts und Shorts
Orsay: bis einschließlich 30.06.2019 gibt es mit dem Code 91054 10% auf nicht reduzierte Ware!* *Der Rabatt gilt nicht auf reduzierte Ware, Geschenkkarten, mit „Special Price“ gekennzeichnete Produkte und ist nicht mit anderen Rabatten/Aktionen kombinierbar.