Type and press Enter.

Ein Solotrip? nach Ibiza! Warum nicht…

Eine Verbindung aus meiner Leidenschaft – dem Sport! Mit – Sommer, Sonne, Meer und viel Hippyflair – Peace & Love – und Livemusik…

Ibiza gehört zu den Balearen, einer spanischen Inselgruppe im Mittelmeer. Die Insel ist besonders für das pulsierende Nachtleben in Ibiza-Stadt und Sant Antoni bekannt, wo viele große europäische Diskotheken im Sommer ihre Ableger auf Ibiza eröffnen. Auf der Insel gibt es aber neben lebhaften Orten wie dem geschäftigen Platja d’en Bossa mit seinen vielen Hotels, Bars und Läden auch beschauliche Dörfer, Yogazentren und Strände. Überall an der Küste finden sich hinter pinienbedeckten Hügeln ruhigere Sandbuchten.

Mit der südlich gelegenen Insel Formentera und zahlreichen kleineren und unbewohnten Felseninseln bildet Ibiza die Inselgruppe der Pityusen.

Meine Entscheidung war gefallen – 1 Woche Yogaurlaub auf Ibiza! Bon Dia!

Ich befragte das Orakel – Google! Ibiza, Yoga Urlaub
– Volltreffer –

Yogaferien Ibiza | Urlaub für Individualisten | Zentrum für Yoga & Naturheilkunde – genau das richtige für mich! Ich nahm Kontakt mit Hella auf, die Bestätigung für meinen Termin kam sehr schnell. Der Termin für meinen Sommerurlaub stand – Juli 2015. Ein günstiger Flug wurde über Air Berlin gebucht. Da ich auch mobil sein wollte, buchte ich mir einen tollen kleinen Flitzer dazu. Mein kleiner schwarzer Fiat 500!

Mein Flug startete pünktlich – Mietwagen abgeholt und los…

Es ging Nachts durch die Hauptstadt, Ibiza-Stadt und raus ins Outback! 30min nach Sant Joan. (Sant Joan de Labritja ist eine Gemeinde im Norden der spanischen Baleareninsel Ibiza.)

Wo liegt das Zentrum?

Es liegt im grünen Norden der Insel, einem Landschaftsschutzgebiet, in Einzellage auf einem Hügel, umgeben von immergrünen Wäldern. Auf den inseltypischen Landschaftsterrassen mit Oliven-, Mandel-, Feigen- und Affenbrotbäumen hört und sieht man die weidenden Schafe.
Nur ca. 4 km sind es zum Meer an die Cala Xarraca oder nach Benirrás. Viele andere Buchten sind schnell erreichbar.
Ca. 10 Min. Fußweg nach Sant Joan, unserem kleinen, idyllischen Dorf mit sämtlichen Einkaufsmöglichkeiten, Post, Banken, Busverbindung nach Ibiza-Stadt (25 km) und dem bekannten Sonntagsmarkt.

Mein Yoga-Unterricht

Jeden Morgen von 9.30-11.30Uhr findet der Yogaunterricht statt, der Rest des Tages steht zur freien Verfügung, da zu diesen Zeitpunkt nur 2 Gäste da sind.Aansonsten finden gemeinsame Exkursionen, Wanderungen und Abendessen statt.

Lektion 1. Stehen – aber richtig!

Ich praktiziere Yoga auch in München, aber Hella geht mit mir die Grundsachen erstmal durch – z.B. Wie stehe ich richtig! Wie stelle ich meine Hände richtig auf! Wie ist meine Körperhaltung!

Meine Lieblingsübung – Herabschauender Hund – ich dachte immer, das ich diese Übung richtig mache. Aber…“Beine weiter nach hinten“, „Schultern hängen lassen“, „Kopf hängen lassen“ – entspannen! Atmen nicht vergessen – übrigens mein Lieblingssatz!
Nach einer Woche, kann ich die Übung 1A ! perfekt 🙂

Das intensive Yogatraining hat mir sehr gut getan. Ich weiß worauf ich achten muss, wie ich meinen Körper wahr nehmen kann und habe so meinen perfekten Yogakurs in München gefunden!

Sonne, Strand & Meer

Nach dem Yogaunterricht gibt es mit Hella zusammen ein reichhaltiges Frühstück und Tipp´s für die perfekten Badeorte und Strände!
Platja dés Cavaleta, Sa Caleta, Cala d´Hort, Cala Vadella

Hafen

Evissas weitläufiger Hafen, dort herrscht ein ständigs Ein und Aus von Container- und Kreuzfahtschiffen, Segel- und Fischerbooten, Fähren und flotten Motorflitzern. Im Süden legt der Port seine volle Breitseite an die historischen Fischer- und Seemannsviertel La Marina und Sa Penya

Der Nordosten

Es Canar ist das Zentrum einer populären Urlaubsregion, die südwestwärts mit Santa Eulária des Riu fast schon verschmilzt. Besonders beliebt in der Saison – der Hippy Market. Er gilt als Ibiza´s bekanntester und größter Hippiemarkt, wobei das ureigene Hippieflair dem Kommerz schon lange gewichen ist. Livemusik und hunderte Stände bieten von April bis Oktober jeden Mittwoch (10-18Uhr). Das Angebot reicht von Kleidung bis Kunsthandwerk, Schmuck und Essen.

Port de Sant Miquel der Ferienort zieht besonders die Wasserfreaks an die fjordgleiche Bucht und den Sandstrand. Die Bausünden der Vergangenheit sind leider nicht zu übersehen, die Hotelblocks fügen sich alles andere als harmonisch ins Bild. Der Strand säumt eine winzige Palmenpromenade mit Bänken.

Ibiza-Stadt

Schrill, schriller, Eivissa. In der Hochsaison platzt Ibizas Hauptstadt aus allen Nähten und steigt zur Inselmetropole des Dauerspektakels auf. In der Sommerglut strömen hier die heißesten Ladies und die coolsten Typen zusammen.

Ibiza-Stadt (katalanisch Eivissa) ist die Hauptstadt der spanischen Balearen-Insel Ibiza. Eine wunderschöne Altstadt…Wenige Minuten entfernt vom Trubel der Stadt liegen die meist ruhigen Gassen der Altstadt. Auf der Burg schweift der Blick nahezu über die halbe Insel.

Die Altstadt von Ibiza versetzt uns in maurische Zeiten, alles weiß, verwinkelt, steil, enge Gassen, wenig Sonnenlicht, schöne Innenhöfe, Treppen und immer nach oben den Blick zur Ferstung und zur Kathedrale. Die Burg selbst ist sicherlich die imposanteste erhaltene Festung aus dem Mittelalter, gigantisch mit Eckbastionen, die man erklimmen kann- immer das blaue weite Meer zur einen und den Blick auf die Altstadt zur anderen Seite- fantastisch!

Ibizas Altstadt und auch die Burg verbinden sowohl Partyleben in der Hafennähe am Abend, wenn die Clubs Ihre schillernden, crazy Werbezüge durch die Strassen machen als auch kleine, spanische Lokale in denen man abgeschieden und in Ruhe speisen kann. Für jeden ist etwas dabei!

Mein persönliches Highlight, vor meinem Abflug nach München – war ich beim Tätowierer. Ich habe mir zwei kleine Tattoo´s im Tahiti Tiki Tattoo stechen lassen.

Shopping in Ibiza

Ob Supermärkte, Einkaufszentrum, stylische Boutiques oder kleinere Shops – Ibiza bietet für Ansässige und Gäste eine große Bandbreite an Einkaufsmöglichkeiten. Traditionelle Lebensmittel, Designermode, ausgefallener Schmuck, Geschenkartikel und Kunst sind überall auf der Insel leicht erhältlich. Die perfekte Vermarktung für ein Ibiza Produkt – Fleur De Sal Ibiza

Das besondere Highlight auf Ibiza ist der „Hippy Market“

Einer der authentischsten Hippy Märkte auf Ibiza, ist der „Las Dalias Hippy Market“. Wie so häufig ist auch hier nicht alles von der Ursprünglichkeit bewahrt geblieben. Trotzdem kann man sich treiben und inspirieren lassen um sich in die alte Hippyzeit zurückversetzt zu fühlen. Mode, Accessoires, Bars, und etwas Livemusik.

Dalt Vila

Eivissas historische Altstadt Dalt Vila wirkt wie ein riesiges Freilichtmuseum und zählt zum Unesco-Welterbe. Hier stimmen die Zutaten über nette Restaurants und Bars hinaus: Kanonenplateaus und Plätze, begehbare Tunnel, Aissichtspromenaden und verschlugene Gassen, wuchtige Türme und Stadtmauern aus mehreren Epochen, holpriges Pflaster, kaltweiße Fassaden und Blumengehängen und wehender Wäsche, wildes Kabelgewirr, Dachgärten, manch abgewrackter Bau – all das gehört zu Dalt Vila wie eine Vielzahl wichtiger Gebäude, darunter das Rathaus und die Kathedrale.

Der klassische Einstiegspunkt für Zu-Fuß-Entdecker liegt oberhalb der Place de la Constitució. Unter dem Wappenschild Philipps II. werden Sie von einem interessanten historischen Stadttor, dem Portal de ses Taules, hindurchgehen und erreichen bald den ersten stimmungsvollen Platz, auf dem es im Sommer so richtig brodelt: die Place de Villa. Dort liegt auch, etwas versteckt, der Zugang zum Museum für Zeitgenössiche Kunst (Museu dÁrt Contemporani).

Richtung Rathaus geht es später über die Placa des Amparats hinauf, die davorliegenden Plattformen geben phantastische Blick über Stadt und Hafen frei. Auf den höchsten Punkten thronen Kathedrale und Kastell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.